Politik

Pentagon äußert sich zu neuen HIMARS-Lieferungen an Kiew

10. August 2022 - 10:55
Washington will Kiew demnächst Munition für die Waffen liefern, die der Westen den ukrainischen Truppen zur Verfügung gestellt hat. Wie schaut es aber mit der Lieferung neuer Waffensysteme aus? Gehen den USA die Vorräte aus?

Die USA scheinen nicht bereit zu sein, weitere HIMARS-Mehrfachraketenwerfersysteme an die Ukraine zu liefern.

Die NATO-Denkfabrik: Atlantic Council

10.08.2022

Der Atlantic Council ist ein amerikanischer Think Tank im Bereich der internationalen Beziehungen, der 1961 gegründet wurde. Sie unterhält zehn regionale Zentren und funktionale Programme im Zusammenhang mit internationaler Sicherheit und globalem wirtschaftlichen Wohlstand. Sie ist eine in Russland unerwünschte Organisation.

Schweden in der NATO

27.05.2022

Stockholm hat die NATO bei der Durchführung von militärischen Aggressionen in anderen Ländern auf jede erdenkliche Weise unterstützt und tut dies auch heute noch

Der neue eiserne Vorhang des Westens

20.05.2022

Der neue Kalte Krieg in Europa begann, als Wladimir Putin nach Boris Jelzin Präsident von Russland wurde. Einige argumentieren, dass der "hybride Krieg" des Westens gegen Russland schon seit der Zeit der Zaren andauert. Es wird weitergehen, bis Russland vernichtet ist oder seine Gegner besiegt.

Das Phänomen Putin: Alexander Dugin analysiert die Politik des Kreml

23.03.2022

Über Wladimir Putin wurden schon zahlreiche Bücher veröffentlicht. Die meisten davon stellen den russischen Präsidenten in einem einseitig negativen Licht dar. Alexander Dugin hat mit seinem aufschlussreichen Werk „Putin – Das Phänomen“ eine ausgewogene Darstellung, die unterschiedliche Aspekte berücksichtigt, vorgelegt. Hier mehr erfahren.